110
Banner2 - Kopie

23.12.2014: ICH WÜNSCHE ALLEN BIENENFRESSERFREUNDEN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2015 !!!

21.12.2014: Am 10./11.04.2015 findet in Mücheln am Geiseltalsee in Sachsen.Anhalt das Symposium der FG Bienenfresser der DO-G statt. Info´s zum Programm oder zur Anmeldung finden sie HIER.

10.10.2014: Nachdem nun die meisten Daten vorhanden sind kann ich vermelden, das in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr so viele Bienenfresser wie noch nie gebrütet haben. Mindestens 178 Brutpaare gab es in diesem Jahr.

26.08.2014: Den Menüpunkt “News” überarbeitet. Ab sofort sind ältere Meldungen unter dem entsprechenden Untermenüpunkt zu finden !

27.07.2014: So langsam geht die Brutsaison 2014 schon wieder zu Ende. Erste flügge Jungvögel wurden schon beobachtet. Auch größere Trupps von bis zu 80 Ex. streunen rund um die Brutkolonien umher.

24.07.2014: Dieses Jahr ist wohl ein sehr gutes Bienenfresserjahr in RLP. Noch sind nicht alle Daten eingetroffen, aber man kann wohl jetzt schon sagen, das mindestens 150 Paare des Bienenfressers in RLP gebrütet haben.

07.06.2014: Mittlerweile liegen aus allen letztjährigen Kolonien auch für 2014 Beobachtungen vor, so das wir bis jetzt mehr als positiv mit dem diesjährigen Verlauf der Saison gestimmt sind.

19.05.2014: Aus fast allen letztjährigen Kolonien liegen auch in diesem Jahr schon Beobachtungen vor. Auch zwei neue Standorte wurden schongemeldet. Bleibt abzuwarten wie sich die Saison 2014 entwickelt !!!

07.05.2014: Erste Bienenfresser sind in der Pfalz beobachtet worden. Wir möchten alle Beobachter, Fotografen und sonstige an den Bienenfressern interessierte Personen bitten, jetzt nicht gleich in die bekannten Gebiete zu rennen, damit die Vögel möglichst ungestört die Brutsaison 2014 beginnen können. Danke hierfür !!!

30.04.2014: Es wurden erste Bienenfresser in Deutschland beobachtet. Jetzt heißt es wieder Augen und Ohren offen halten, die Brutsaison 2014 beginnt. Beobachtungen könnt ihr wie immer unter beobachtungen@bienenfresser-rlp.de melden.

26.02.2014: Für die zwei größten Brutkolonien in RLP sind wir gerade in der Planung für das Errichten eines Beobachtungsstandes. Wir hoffen diese Projekte im Spätjahr verwirklichen zu können und die Stände dann für die Brutsaison 2015 zu eröffnen. Die Bereitschaft der Grubenbesitzer zum Erstellen eines Beobachtungsstandes sind vorhanden, eine detaillierte Bauskizze incl. benötigtem Material sind auch da, jetzt sind wir gerade dabei entsprechende Genehmigungen einzuholen und die Finanzierung zu stämmen.

11.02.2014: Verschiedenste kosmetische Änderungen vorgenommen. Außerdem habe ich die Verbreitungskarte 2012 korrigiert und die Karte für 2013 online gestellt.